D & B, Minimalismus, Curiosity Gap’s und Negativräume

D & B, Minimalismus, Curiosity Gap’s und Negativräumer

D & B, Minimalismus, Curiosity Gap’s und Negativräume

 
 

„Das WOW Fotorezept”

„Das WOW Fotorezept”

„Das WOW Fotorezept”

 
 

Wenn man sich an die Drittelteilung, Goldener Schnitt und eine richtige Belichtung hält, entsteht ein ordentliches Foto aber noch lange kein WOW Bild. Die Zutaten zum WOW sind aber bekannt. Licht, Brennweite, Perspektive und Bildkomposition mit einer klaren Aussage, die beim Betrachter Emotionen auslöst. Fertig ist das WOW Bild. Das unterhalb angeführte Foto zeigt eine Gegenlichtsituation mit wenig Kantenlicht am Seil und eine Verstärkung durch dezentes Abwedeln und Nachbelichten (Dodge and Burn) im Bereich des Steges. Diese Technik bringt mehr 3D in ein zweidimensionales Bild. Der Minimalismus in der Bildkomposition. Obwohl der Vogel nichteinmal ein Prozent des Bildes ausmacht ist er klar als Hauptmotiv erkennbar. Die Negativräume im Bild die keine Strukturinformation beinhalten (schwarze und weiße Flächen) verstärken den Scherenschnitt des Vogels.
Auch in der Farbfotografie gibt es bei mir kaum ein Foto ohne Curiosity Gap’s (Neugier Zwischenräume), also kleine schwarze Flächen die zugelaufen sind und keine Struktur zeigen. Die sollen beim Betrachter den Gedanken auslösen – „Was wird dort wohl sein?“ Z.B. ein Wald bei dem man vielleicht noch 2 Meter in die Tiefe Struktur sieht und dahinter ist nur noch schwarzer Raum.
Warum ist jetzt dieser Vogel Scherenschnitt kein WOW Bild (Für mich halt nicht)? Das Foto ist handwerklich sauber gemacht, es wird das Licht und ein Minimalismus berücksichtigt. Es entstehen durch Curiosity Gap’s genung Räume für Interpretationen. Also alles gut. Nein für mich nicht, es löst in mir keine Emotion aus. Fazit: Das Foto kann noch so handwerklich sauber gemacht sein, wenn es keine Emotion auslöst ensteht kein WOW Effekt.
Also viel Freude beim Durchforsten meiner Website, du wirst sicher das eine oder andere WOW Foto finden. Unter dem Bild weiterlesen…

 
 
 
 
 
 

…Also wann ist ein Foto ein WOW Bild? – Es ist dann eines, wenn du es einem dir unbekannten Menschen zeigst und dessen Reaktion WOW ist. Für dich ist es ein WOW Bild, wenn du es nach 3 Jahren auch noch gerne ansiehst. Ist doch einfach, oder? 🙂